Jeder Film mit Trailer
Get Adobe Flash player

Und nebenbei das große Glück

Als unbeschwerter Mitvierziger lebt der Jazzmusiker Sacha in “Und nebenbei das große Glück” sein Leben. Er genießt dieses Leben mit guten Freunden und verheimlicht seine Liebe zu Frauen nicht. Als echter Partyfreak macht er die Nacht zum Tag. Bis ihm Charlotte, eine attraktive und selbstbewusste Frau, im wahrsten Sinn des Wortes vor die Füße fällt. Ab diesem Zeitpunkt ist für Sacha nichts mehr so, wie es einmal war. Charlotte ist schuld daran, dass er plötzlich versucht, Erwachsen zu werden und versucht, seinen Mann zu stehen. Doch mit Charlotte, in die sich Sacha Hals über Kopf verliebt, wird dieser Weg schwieriger, als er ihn sich vorstellte. Denn noch ist sie mit dem Großindustriellen Alain Posche verheiratet. Wenn “Und nebenbei das große Glück” die Bühne betritt, wird es oft kompliziert.

Filmname:Und nebenbei das große Glück
Original: Un Bonheur n’arrive jamais seul
Kinostart:20.09.2012
Regisseur:James Huth
Lauflänge:110 Minuten
Ursprung: Frankreich
Kategorie:Komödie
FSK-Alter: ab 6

 

 

Handlung:
Und nebenbei das große Glück – eine romantische Komödie, in der Sophie Marceau in der Rolle der Charlotte vor die Entscheidung ihres Lebens gestellt wird. Noch mit ihrem Ehemann Alain Posche, gespielt von Francois Berléand, verheiratet, trifft sie auf Sacha. Sacha, ein typischer Mitvierziger und Jazzmusiker, genießt sein Leben und schöpft dabei aus dem Vollen. Frauen liebt er über alles. Und Nächte werden zum Tag gemacht, um kein Vergnügen zu versäumen. Als Charlotte Sacha buchstäblich vor die Füße fällt, beginnt für ihn eine turbulente Zeit. Beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Allerdings machen Sie die Rechnung ohne den Ehemann von Charlotte, der beginnt, im Hintergrund die Fäden zu ziehen. Denn wenn auch von der Ehe zwischen Charlotte und Alain nicht mehr als eine arrangierte Beziehung blieb, so war von einem Liebhaber im Rahmen dieses Arrangements nie die Rede. Während Charlotte den überzeugten Single Sacha auf turbulenten Umwegen in das Leben eines erwachsenen Mannes führt, versucht Alain, der Ehemann Charlottes, im Hintergrund die Beziehung zwischen Charlotte und Sacha zu beeinflussen. Charlotte steht vor der Entscheidung, wie ihr Leben weiterhin verlaufen soll. Mit Sacha, in den sie sich verliebt und doch nichts gemeinsam hat. Oder mit Alain, mit dem sie in einer reinen Zweckbeziehung ihr Liebesleben vergeudet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kinostarts
Februar 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728