Jeder Film mit Trailer
Get Adobe Flash player

Evidence

Es gibt nichts friedlicheres, als einen entspannten Campingausflug mit den besten Freunden. In einer kleinen Gruppe die Natur zu genießen, kann von dem aufgebauten Alltagsstress und den kleinen wie großen Sorgen und Nöten befreien. Wenn dann noch jemand eine Kamera mitnimmt, um den Ausflug zu dokumentieren, dann kann der Trip doch eigentlich nur ein großer Spaß werden. So oder so ähnlich denken es sich auch die Protagonisten des Films “Evidence”. Doch ihnen wird auf schreckliche Weise bewusst, dass sie während ihres vermeintlich ruhigen Ausflugs nur zum Spielball des Bösen werden und bis auf den Tod gejagt werden. Wird es ein Entkommen geben?

Filmname: Evidence
Original : Evidence
Kinostart: 27.09.2012
Regisseur: Howie Askins
Lauflänge: 90 Minuten
Ursprung: USA
Kategorie: Horror
FSK-Alter: ab 16

 

 

Handlung:
Der Protagonist des Films “Evidence” – Ryan – plant eine Dokumentation über seinen Freund Brett zu machen, während er und deren gemeinsame Freunde Abi und Ashley auf einem Campingtrip die unberührte Natur erkunden. Für dieses Unterfangen mieten die Freunden einen Bus und machen sich auf, in Richtung der Wälder und Canyons, um der Zivilisation zu entfliehen und in der Natur zu sein. Der Trip beginnt harmonisch: Die zunächst auftretenden Probleme der ungeschickten Stadtbewohner können gelöst, und der Ausflug verspricht ein Erfolg zu werden. Doch plötzlich muss sich die Gruppe einer finsteren Bedrohung stellen, denn eine fürchterliche Kreatur beginnt sie erbarmungslos zu jagen. Im Unwissen darüber, was dies für ein Ungeheuer ist und was es von ihnen will, fliehen die Protagonisten von “Evidence” immer tiefer in die Wildnis. Dort müssen sie auch das Geheimnis des Monsters lüften, denn nur so haben sie überhaupt eine Chance zu überleben. Doch was die Jugendlichen dort draußen in den tiefen Wäldern entdecken, setzt einen unvorstellbaren Schrecken in Gang und ein lange vergessenes Mysterium muss gelöst werden. “Evidence” zerrt an den Nerven der Zuschauer und lässt ihnen keine Sekunde Ruhe, denn überall lauert Gefahr, nirgendwo ist man sicher und die Wahrheit ist so unerschütterlich, dass das Blut in den Adern gefriert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kinostarts
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930